Scheidemann² – Coaching

Provokatives Coaching

Ich arbeite unter anderem mit dem provokativen Ansatz nach Frank Farrelly.

Im März 2018 habe ich bei Charlotte Cordes und Noni Höfner vom DIP-Deutsches Institut für Provokation (…) mit der Ausbildung begonnen.

Seitdem begeistert mich diese Arte des Coachings immer mehr.

Was mir besonders gut gefällt:

  • Der Ansatz schüttelt das eigene Denken gründlich durch.
  • Dinge kommen sehr schnell in Bewegung.
  • Es wird meistens sehr viel gelacht in einer Session.

Und zwar gemeinsam darüber, was man sich so alles im eigenen Kopf ausdenken kann und es dann auch noch glaubt.

Damit schafft dieser Ansatz etwas ganz Wunderbares:

Die Verbindung von Tiefe und Leichtigkeit.

Und wenn Sie erst einmal über Ihre eigenen schägen Denkmuster und Blockaden gründlich nachgelacht haben, dann sieht alles schon viel heller aus.

 

Hier finden Sie zwei Hintergrundartikel zum Thema von Frank Farrelly. (…)

Aber ganz ehrlich:

Darüber Lesen ist ja ganz nett, aber eine provokative Session erfahren, DAS ist etwas ganz anderes.